18
Feb
2008

Verarsche für ganz blöde...

hab ich heute erfahren...
Mitten im Unterricht kommt die Sekretärin zu uns ins Klassenzimmer und gibt einen Zettel weiter an die Lehrerin, die gleich vorliesst, das sich einer von vier Personen in der nächsten Pause bei der Ausbildungsleitung melden soll.
- Komisch, diese vier Leute sind ein paar von uns, die sich auch für den mD beworben haben.
In der Pause: Eine ruft an, und was kommt raus?
Also, drei von den vier Personen sollen sich unbedingt für den Sporttest vorbereiten, eine steht auf der Warteliste, die soll auch. Sie bekommen sogar einen Sportwart als Trainer, gleich ab nächster Woche.
So, jetzt sind da aber noch 5 weitere Personen, die nicht aufgefordert wurden, sich vorzubereiten.
Und da hakt´s bei mir bisschen aus. Wir fünf (ja, ich bin eine davon) schauen vorerst in die Röhre, die anderen haben die mündliche Zusage, das sie noch eine Runde weiter sind, und wir? Sind wir auch auf der Warteliste? Sind wir raus? Ja was denn??? Da schreien sie groß was von Datenschutz und dann erfährt man hintenrum, das man mal eben nicht dabei ist? Hallo? Geht´s noch?
Also hab ich mal beim Ausbildungsleiter angerufen. Ja, er hat von der Auswahlkommission bescheid bekommen, das die vier bzw drei weiter sind und die vierte dann eben auf der Warteliste steht. Was mit mir ist, kann er nicht sagen, ich soll bei der Kommission anrufen. Gesagt getan. Angerufen. Der war ganz erstaunt. Es ist noch garnichts entschieden, es wird erst ende der Woche angefangen zu entscheiden, wer weiter ist und wer nicht. Auf den Einwurf, das die Ausbildungsleitung eben heute vier Leuten Bescheid gegeben hat, meinte er, kann nicht sein, er habe nichts weitergeleitet eben weil erst ende der Woche angefangen wird zu tagen und ja noch nicht sicher ist, wer.... Die Ausbildungsleitung muss sich geirrt haben.
Und da kommt mir schon wieder die Grütze hoch: Wollen die uns verarschen? Der Ausbildungsleiter zieht sich doch nichts aus der Nase? Nicht bei sowas! Warum kann der ander net so ehrlich sein und sagen, stimmt, haben wir bei denen schon entschieden, über dich aber noch nicht/über dich haben wir entschieden das du raus bist... WARUM?
Volksverdummung hoch zehn.
Mann, die müssen echt denken, das wir doof sind.
Dem zuvolge: Leckt mich doch alle mal ganz kräftig am Arsch.
Ich hätte das ganze gerne auf eine andere Art und Weise erfahren, nicht durch so einen dummen Anruf für die anderen. Wenn schon mündlich, dann bitte allen gleichzeitig, am gleichen Tag.

15
Feb
2008

Was Männer so denken...

frag ich mich. Denken sie überhaupt?
Kleines Beispiel: Wir haben einen Streit, an dem Tag, an dem wir mit seiner Mutter essen gehen wollen, Prinzipstreit. Alltägliches, hier, warum ich mich nicht mehr in Sachen Haushalt/Kind mit Läusen bemühe, wenn ich doch den ganzen Tag (von dreiviertel acht bis fünf) "nur" in der Schule rumsitze. (Er, den ganzen Tag daheim) Hab ich nicht ganz eingesehen.
Nachdem das ganze auf die Spitze getrieben wurde, fasse ich den Entschluss, daheim zu bleiben. Warum heile Welt spielen, wenn der Haussegen schiefhängt? Nach dem Bekanntgebn meines Entschlusses kommt: "Mach kein Scheiss, zieh Dich an!" - "Nö. Geht alleine." Wortlos wird zum Telefon gegriffen "Sicher?" - "Ja. Geht alleine." und zack ist seine Mama am Telefon. "Wir kommen nicht, Lilly bockt rum...." *rumbrodel*
Wer ist der neue Arsch der Nation? - Jawoll! ICH!
Gut, dann ist eben keiner Essen gegangen. Und wir haben den Streit brav weitergeführt. Nun mit dem Nebenthema, das es uncool ist, seine Eltern (oder hier Mama, die wieder alle Verwandten und Bekannten informieren wird, wie böse ich doch bin) mit reinzuziehen. Er sieht da kein Problem. ICH SCHON, s.o..
Was der nachfolgende Tag beweist:
Schwiegermama kam unangemeldet vorbei *daschauan*. Mit zwei Tüten ebayZeugs *zufällig* Määäääääääähnsch, wir sollen doch nicht streiten und blubb. *brodel* Und dann, der Albtraum schlechthin, tätschelt sie meine Hand und sagt "Gell, wir gehen schon mal wieder essen.... wenn Du Lust hast!" *überkoch*
Und genau da beweist sich meine Theorie: Keinen bei einem Streit mit reinziehen. Dank dem Telefonat bin ich die Böse. Jippie.
Also habe ich ihn aufgefordert, das aufzuklären. Er schweigt. Sie frägt was los ist. HORROR!
An dieser Stelle sage ich brav danke. Da braucht sich keiner mehr wundern, warum´s hier krieselt.
Männe denkst Du überhaupt nach, was Du anrichtest?

12
Feb
2008

4 Wochen und 3 Tage *countdown*

So lange noch und dann kann mir die Berufsschule mal sonstwo runterrutschen.
Hatte heute, dank dem Auswahlverfahren am Montag meinen ersten Schultag vom letzten Block, vorm Ende der Lehre. Und ja, es wird Zeit. Ich habe die Nase gestrichen voll.
Mein Stundenplan wurde mal wieder (weil kack-Deutschlehrer wieder da ist, nach 6 Wochen Abwesenheit - und ich red etz nur von unseren BS-Blöcken!) umgestellt. Toll, nachdem ich alle Arzttermine auf Donnerstag 14:00 in den nächsten fünf Wochen gelegt hab (ja, Arztbesuche müssen sein!) steh ich jetzt natürlich ein wenig doof da. Den einen Termin hab ich vor Weihnachten ausgemacht. Dauert eben nun mal ein paar Monate, bis man drankommt. Was mach ich jetzt? Gerade da haben wir zwei Stunden prüfungsrelevantes ÖVW *seufz* Werd morgen mal mit der Lehrerin reden. Vielleicht kann ich wenigstens die zwei Termine wahrnehmen.
Ach ja, nachdem diese Lehrerin in der letzten Woche unseres Blogs in Mutterschutz geht, werden wir die letzte Woche von meinem Anti-Lehrer, dem Albtraum meiner Nächte, unterrichtet. Toll.
Tja, und da waren sie wieder, die Kackbratzen.
Sabrine hat jetzt einen neuen Look. Sexy. Meint sie. OKay, liegt im Auge des Betrachters, aber bei ca. 15 Kilo zu viel auf den Rippen sollte man keine hautengen Oberteile auf einer tief sitzenden Hüftjeans tragen, die dank Passform einen großen Rettungsring schön nach oben schiebt und somit den Blick auf alles, was zuviel ist, freigibt. Nein, sie hat auch ihre Extentions raus. Jippie. Dafür der neue Look: fettige Haare mit Mütze drüber und paar Strähnchen ins Gesicht hängen lassen.
Unsere Barbies... die kotzen sich grad alle gegenseitig an. Ein gegifte in der Reihe hinter mir, man glaubt es kaum!
Sven, unser Checker, hat heute groß rumgetönt, das er schon den Wisch hat, der ihn für den mD qualifiziert, er wird auf jeden Fall dabei sein. Hab gesagt, glaub ich ihm nicht, er soll den Wisch mitbringen. Kanner nicht, hat er ja nicht. ABER der Oberoberoberchef hat angeblich gefragt, ob er nicht Lust hätte, mit ihm für den Sporttest zu trainieren. Juchei! Natürlich. Dann hat er behauptet, zwei von uns hätten schon die mündliche Zusage für den Sporttest. Ich nachgefragt, Antwort: Nö. Die haben nur gefragt, wie wir trainieren. Alles klar. Dummschwätzer. Aber warum sollt´s denn anders sein als sonst????
Und dann mein Lieblingsobjekt. Hat heute freudestrahlend ihn Urlaubsbüchlein rumgezeigt. Weil sie war ja auf Urlaub. Auf Fuerte. Jahaaaaaaaa. Und das hat für sie und ihren Freund 3500 gekostet. Jap. Vier Sterne. Kauf ich ihr sofort ab.
Wenn ich da an meinen Urlaub denk, die paar Kröten mehr, die wir bezahlt haben und Jamaika, 5 Sterne und nicht nur 8 sondern 15 Tage... aber ich schweige besser. Sie wird´s auch nie lernen glaub ich.
Heute war Schülerleistungsschreiben. Hab sogar mal sehr gut abgeschnitten. 2650 Anschläge, null Fehler. Passt. Ne eins hab ich sicher und wieder nen Wisch, der meinen Bewerbungen beigelegt wird. Wenigstens was.
Rechnungswesen wurde verschoben. Ein Glück. Hab ich nochmal ne Galgenfrist.
Mir geht´s überhaupt nciht besser, auch nicht schlechter. Mein Zustand kotzt mich trotzdem an.

Das Handystöckchen

Und weil´s so schön war...

Hast du ein Handy ?? Jap

Wenn ja welche Marke? Nokia N73

welchen Klingelton hast du gerade drinnen? Löwenzahn

Welches Bild zeigt dein Handyschirm? Meine zwei Liebsten. Kind und Männe

Wo hast du dein Handy immer bei dir und an ? eigentlich immer

In welchen Situationen ist das Handy daheim oder aus ?? zu Prüfungen ist es aus. Daheim wenn ich´s vergess

Wieviele Handys hattes du schon ? Glaub sechs.

Gab es schon eine Situation wo du wünschtest du hast kein Handy ?? Eigentlich nicht.

Ergänze

und gleich nochmal geklaut im Stöckchenblog

- Mein/e Ex .... heute nicht bitte

- Ich höre gerade ... das gespiele der Hunde

- Vielleicht sollte ich ... endlich anfangen für Donnerstag zu lernen... kein Bock

- Ich liebe ... meine ruhigen Minuten nur für mich

- Meine besten Freunde sind ... weiss net?

- Ich verstehe nicht ... warum alles manchmal so doof ist

- Ich habe keinen Respekt vor ... Leuten, die mir keinen Respekt entgegen bringen

- Ich hasse ... meine Depri

- Mein Nickname bedeutet ... Lilly

- Liebe ist ... wunderschön

- Irgendwo ist irgendjemand ... gerade am schlafen

- Ich werde immer ... anders bleiben

- Ewigkeit ist wie ... weiss nicht?

- Was ich niemals verlieren möchte ist... mein Kind

Was ist besser?

Geklaut vom Stöckchenblog

- Hunde oder Katzen? Hunde!

- Jungs oder Mädels? Jungs!

- Meer oder Sand? Meer

- Bands oder DJ's? Bands

- Clubs oder Bars? Bars

- Coke oder Pepsi? Pepsi

- Drinnen oder draussen? Beides

- Aufregung oder Entspannung? Entspannung

- Kunst oder Wissenschaft? Kunst

- Facebook oder Myspace? NEIN!

- Bücher oder Filme? Bücher

- Fiktion oder Fakten? Fakten

- Die neueste Mode oder bequeme Klamotten? Bitte bequem!

11
Feb
2008

INSANE

Boah, langsam aber sicher...
Ich bin weiterhin richtig down, lachen fällt mir schwer, positiv denken, eigentlich alles.

Hatte heute mein Auswahlverfahren und krieg definitiv die Kriese, weil ich Angst hab, es mir verbaut zu haben, eben wegen meiner Depri. Mitte April bekomme ich wohl bescheid. Wir werden sehen, aber ich glaub, das wird ne negative. :(

Kind kam heut heulend aus der Schule. Nicht nur, das sie zwei Exen rausbekommen hat, einmal ne 6 und einmal ne 4, nein, ihr Kopf juckt auch so. Also nachgeschaut. NISSEN!

Arzt angerufen, (die Tante, die ich garnicht leiden kann war dran) ich soll um sieben kommen, weil jetzt ist das Wartezimmer voll. Oder gleich und dann halt warten. Hab mir gedacht, nagut (und klammheimlich meine Teufelshörnle aufgesetzt). Beim Arzt drinne musste ich dann ausversehen ganz laut sagen, das des Kind wohl Läuse hat. Im Wartezimmer hat man panische Geräusche gehört und wir wurden sofort! drangenommen. (Will ja nicht sagen, wusst ich´s doch!) WUSST ICH`S DOCH! War doch klar, das die net nen Lausbefall ins Wartezimmer setzen und da zwei Stunden warten lassen.

Tja, Kind hat die Läuse (wir zum Glück nicht). Und Männe, ganz wie er ist, hat hektisch einen Plan aufgestellt. Klingt ganz einfach: Lilly wäscht heute noch ALLES. Kanna vergessen, ich geh etz dann ins Bett! Soll er doch selber. Grad ist er in der Notapotheke, neues Zeugs kaufen, weil das Mittel, das ich gekauft hab, ja scheisse ist. Bitte...

Manchmal bin ich echt am überlegen...

6
Feb
2008

Da ist sie ja

So, sie ist wieder da. Meine Depression.
Heute früh, wie mein Wecker um halb fünf geklingelt hat, war sie da. Ich hab sie nicht willkommengeheissen.
Ich frag mich warum. Eigentlich müsste es mir gut gehen. Nach unserem Urlaub bin ich mir vorgekommen wie ein neuer Mensch. Glücklich, ausgeglichen... und dann das!
Hab um halb acht auf Arbeit angerufen, mir einen Tag Urlaub genommen. Ich brauch nicht erwähnen, was ich mir hab anhören dürfen, schliesslich war ich ja erst und so... da will man nicht blau machen und kriegt dann so ne Nase... O_O
Den ganzen vormittag hab ich mich im Bett verkrümelt. Geschlafen, gegrübelt, mich selbst bedauert. Bis halb zwei. Und seitdem geht alles was ich anfass schief oder kaputt. Nachdem ich drei Anläufe gebraucht hab, um mich aufzuraffen, duschen zu gehen, ist mir mein Rasierer runtergefallen und in zig Kleinteile zerfallen. Dann ist die Sicherung raus, in dem Moment, wie ich das Shampoo aus den Haaren waschen wollte. Beim anziehen ist mir vom BH so ne Schnalle gebrochen. Unreperabel... Vorhin wollt ich ne Tasse Kaffee trinken. Der Kaffee kam tröpfchenweise raus und nachdem die Maschine aufgehört hat, war der Kaffee kalt und die Tasse nur halb voll. Also auseinandergebaut und entkalt. Nur zusammenbauen ging nicht. Männle musste nachhelfen (hat ne Stunde gedauert), weil irgendwas falsch war. Ach ja, Kaffee kommt immernoch tröpfchenweise, lauwarm und nur bis zur Hälfte von der Tasse raus. Also bei Otto angerufen. Die Tante wiederum hat mir ne Nr. vom Kundendienst für Kleinelektrogeräte gegeben. Die sind natürlich nur von 9-16 Uhr erreichbar. Danke.
Mir schwirren dauernd Sachen durch den Kopf, an die ich jahrelang nie gedacht habe. Ich hab z.B. an meinen alten Hund Sammy denken müssen. Gott hab sie seelig. Oder an das kleine Kätzchen, das ich der Kurzen nach der Trennung gekauft habe. Haben es Fauchi genannt, weil´s dauernd gefaucht hat (Kind hat entschieden). Fauchi war ganze fünf Tage bei uns. Dabei hat er mir drei mal auf´s Fensterbrett geschissen *schmunzel* In den fünf Tagen ist der Katzenschnupfen ausgebrochen und letztendlich hab ich ihn einschläfern lassen müssen *tränewegwisch*. Armes Viech.
Ich denke über vergangene Freundschaften. Freundschaften, die auseinandergegangen sind. Denke über die Gründe nach, überlege, ob es auch anders hätte laufen können.
Ich denke an die Schule. Mein gutes Zeugnis vom letzten Jahr werd ich nicht wiederholen können. Werde froh sein, wenn ne drei vor dem Komma steht. Schrecklich. Auch wenn ich mir Mühe geb und lern und lern und lern.
Dann haben wir uns heute mit den Schwiegerleuten getroffen (wollt nicht mit, bin dann aber doch, die Aussicht auf ein großes Schnitzel hat mich da reichlich angetrieben). Schwiegerpapa schaut gut aus. Braun, Gesichtszüge entspannt... aber ist immernoch so schroff und unkonzentriert wie vorher.
Er wollte seinen Pass kopiert haben. Hab ihm angeboten, den auf Arbeit zu kopieren -> keine Kosten. Antwort: Nein, dann zahl ich lieber für die Kopien, wenn der verloren geht, kann ich nicht in Urlaub fliegen. PUNKT. Das hat wehgetan.
Wir haben ihn ja seit Weihnachten nicht mehr gesehen, Männe wollte auch vom Urlaub erzählen, aber Schwiegerpapa hat immer dazwischengeredet und Thailand ist ja so viel besser, und hat somit mehr oder weniger die tollen Tage auf Jamaika schlechtgeredet. (Geschafft hat er´s nicht, aber versucht und das find ich scheisse.) Wie groß war Euer Buffet? Unsers war 100 Meter lang (wer´s glaubt) und so weiter.
Schwiegermama meinte dauernd, sie ist froh, wenn er endlich weg ist. Kein Wunder. Er hat se dauernd angeblafft. Welcher Frau gefällt´s schon dauernd als "Die" oder "Die Alde" (und das richtig abfällig gesagt) bezeichnet zu werden? Da wunder ich mich nicht, das sie die zwei Monate nutzen will, um zu sehen, wie´s ihr ohne ihn geht und dann ggf. ihre Konsequenzen drauszuziehen. Selber Schuld!
Und so zieht sich der Tag. Am besten, ich wäre garnicht erst aufgestanden. Wenn´s nicht besser wird, muss ich wieder zum Neurologen. Stärkere Antidepressiva.

3
Feb
2008

Leider schon vorbei :(

Och Mensch..
Urlaub ist vorbei *seufz*
Halleluja war das schön, entspannend, erholsam, ruhig, warm, sonnig, wichtig für die Seele, den Geist und das allgemeine Wohlbefinden.
Ich bin ruhiger und gelassener geworden. Im Moment fühl ich mich wie Fonzi und wahlweise Gott in Frankreich. Und ich bin braun geworden. Nicht necha-braun (in Erinnerung an ein vergangenes Gespräch) aber knack-braun *grinz* So manche Tussibräter-Tussi wäre neidisch *ha*
Noch kämpf ich mit dem scheiss Jet-Lag. Selbst nach vier Tagen beutelt´s mich noch rum wie Sau. Und morgen ist zu allem Übel auch wieder Arbeit angesagt *seufz* Zumindest ist heute der erste Tag, an dem ich eingermaßen fit bin und mich meinen Aufgaben stellen kann, die da so ausharren und auf mich warten.
Einen genauen Urlaubsbericht wird es noch geben. Dezeit sind die Bilder auf´m Laptop vom Männle und derzeit schnarcht s Männle, also lass ich die Finger davon und werde dies irgendwann zu gegebener Zeit nachholen.

6tf3o6dky5Soviel sollte aber vorweg gesagt werden: Das Auswanderziel Neuseeland hat sich mal so eben verflüchtigt. Gerade hab ich ein Zukunftsbild auf/in Jamaika im inneren Auge. *hupf*





Dann gibt´s da noch die Neuerungen des Alltags, die auf uns eingebrochen sind.

Dad
Bei meinem Dad haben sie, die Ärzte, Hautkrebs diagnostiziert. Am Mittwoch wurde er rausgeschnippelt. Komplett, hoffen wir doch mal! Ihn beutelt´s grad recht rum. Hoff, das Mistding hat noch nicht gestreut.

-Verdammte Scheisse aber auch!-

Mom & Kind
Haben sich in den vergangenen zwei Wochen eine Grippe eingefangen. So richtig böse. Weia. Und Mom meinte dann, s Kind wieder in die Schule schicken zu müssen. Trotz Rotzglocke und Reizhusten und null Stimme, versteht sich (hatte schon mal das Thema. Hat sie bei mir auch gemacht, wie sie noch Befehlskraft über mich hatte). Reaktion der Schule: Haben die Kurze wieder heimgeschickt. *haha* Sie sind auf dem Weg der Besserung. Btw, Kind ist schon wieder bei der AK Freundin *augenroll*

-Sie wird´s nie lernen!-

Schwiegervadda
Hat´s in Thailand so gefallen (er ist sogar dort alleine! Roller gefahren! Und das nach seinem Schlaganfall!) das er mal eben beschlossen hat, Schwiegermama, Familie, seine Kunst, EBAY *großeaugenmach*, einfach alles, in Deutschland zu lassen und sich für zwei Monate nach Thailand zu verkrümeln. Am 8.2. geht´s los.

-Holla die Waldfee!-

Schwiegermama
Freut sich. Und hat schon mächtig Pläne, was sie in den zwei Monaten alles anstellen wird. Von täglichen Stadt-Bummeln (wird das nicht auf Dauer langweilig?) zu Essen-gehen mit uns, Weiberabenden mit ihren Schwestern, und eventuell einem Permanent-Make-Up (davon rate ich allerdings ab)

-Okeeeeeeeeeeeeh!-

Bonsai
Tja, unser guter, fauler, bequemer Bonsai mit dem Dackelblick, unser schwarzer Gorilla... Soll in der Hundepension mächtig Gas gegeben haben. Der Chef meinte noch, gut, dann nimmt er keine anderen Rüden während der Zeit. Hat er vielleicht vergessen, auf jeden Fall soll Bonsai (ich kann´s noch nicht glauben!) einen anderen ziemlich zerlegt haben. Unter anderem mit einem schicken Biss direkt am Auge des anderen Rüden, der recht tief sein soll (finde, das hat net sonderlich schlimm ausgeschaut!). Gestern sind die Leut von der Hundepension mit dem anderen Hund zum Tierarzt. Soll nicht gut ausschauen, die müssen Mittwoch wieder hin, dann entscheidet sich, ob er in Narkose gelegt werden muss um die Wunde weiter zu versorgen bzw. zu nähen usw. Die Tierarztkosten sollen wir übernehmen, weil ja unser Hund und so... (Meine Versicherung sagt, eigentlich müsste es denen ihre Versicherung zahlen, weil die sich ja absichern müssen und die die Aufsichtspflicht haben und so...) Wir werden sehen, was dabei rauskommt.

-Kaum zu glauben!-

Gizmo
Gizmo, unser kleiner, weisser Unruhestifter. Dachte eigentlich, wenn´s Probleme gibt, dann wegen ihm, nein, er hat sich gleich mal einen kleinen Freund geangelt, mit dem er ganz dicke wurde. Zumindest wurde davon auch in dem Hundepension-Blog berichtet. Sollen ein Herz und eine Seele gewesen sein. Und alles fonzi und überhaupt. Hab mich schon gewundert, wie wir die Hunde s erste mal gesehen haben, irgendwas stimmt nicht. Nachdem er in den Kofferraum gesprungen ist, wusst ich´s. S ganze Gesicht geschwollen. Näher angeschaut: N Riss überhalb der Nase, entzündet, dadurch hat er ne Falte mehr über der Nase und unter dem Auge. Hinlagen lassen hat er sich nicht. Hab ich dann doch. Und dann ist der Eiter und altes Blut rausgespritzt. Legga. Auf zum Tierarzt. Der hat´s ausgedrückt, und mit so ner Widerhakenspritze ausgespült (ich hätt dem Tierarzt fast unter den Behandlungstisch gekotzt) - ich glaub, ich muss nicht erwähnen, wie des gestunken hat und wie der arme Knirps geschrieen hat. End vom Lied: 10 Tage Antibiotika, 10 Tage irgendwas Homöopathisches (?), zwei Spritzen, tägliches ausdrücken der Wunde und ausspülen. Nicht vom Tierarzt, nein, das machen wir! *örgs* Wenn der Hundepensionchef verlangt, das wir die Rechnung vom anderen Hund bezahlen, leg ich ihm unsere Tierarztkosten vor. Bis jetzt schlappe 63 Euro. APÜH! Und der Kleine? Man merkt, das er Schmerzen hat.

-Arme Sau!-

Und das war´s eigentlich mit der ganzen Aufregung.

Obwohl - Hatte grad wieder einen kleinen Aufreger. Hab meine Mitazubine am Donnerstag angeschrieben, ob sie mir am Mo bitte den verpassten Berufsschulstoff mitbringt, das ich den abschreiben kann, und dabei hab ich erfahren, das unser Ausbildungsleiter Mo und Di net da ist und das wir Di nur bis 12 arbeiten müssen.
Ein Grund zur Freude!

Bis vorhin - Meine Mitazubine hat sich wieder gemeldet, soll Schreibzeug und Block morgen mitbringen, weil wir einen Vortrag über Haushaltswesen bekommen. (Der war für März/April geplant, während wir zwei Tage auf Arbeit sind, zwischen Berufsschule und Dienstbegleitendem Unterricht) Grund meiner kleinen Aufregung: Dieser Vortrag wird von T. abgehalten. Den hatte ich vor meinem Urlaub an der Backe... Ein Langweiler, schlimmer, als er im Buche steht. Und dem Vortrag wollte ich dezent aus dem Weg gehen *hust* Man bekommt keine Fakten, nein, man bekommt Fragen gestellt und dann darf man raten... bis man grün wird. Raten kann ich auch daheim, beim Quiztaxi oder bei Wer wird Millionär.


gnaUnd dann nimmt sich unser Ausbildungsleiter auch noch die Frechheit raus das Recht heraus und verlangt, das wir in den zwei Tagen im März/April, in denen wir eigentlich auf Arbeit wären, Urlaub nehmen zu müssen! HALLO?! Ich verplemper meinen Urlaub ganz bestimmt nicht DA! *grrrrr*

15
Jan
2008

Ich bin dann mal weg

Ich bin seit halb sechs wach, frisch geduscht und die Koffer sind gepackt.

Nachdem gestern Abend noch ein mittelschweres Tohuwabohu war, weil ich meinen Koffer einfach mal vollgepackt hab (hab ich schon erwähnt, das der groß ist?) und der dann die 20 kg-Grenze bisschen überschritten hat. Aber etz issa bei 19,8 kg. Das muss reichen.
Natürlich hab ich gestern Abend noch vergessen meinen BH zu waschen und auf die Heizung zu legen *-* D.h. hoffen, das er bis neun trocken wird. (Um neun geht unser Bus) Ich bin aufgeregt, das glaubt man kaum!

In dem Sinne wünsche ich jedem, der hier mitliesst eine schöne Zeit und biba!

13
Jan
2008

Jessas

Warum hat das Männe so ne schlechte Laune?
Will, das die Bäder geputzt werden, gleichzeitig, das ich ihm die Haare schneid ABER er will etz net? Dann brauch ich etz auch net Bad putzen *weiger*
Ausserdem gafert (lillyisch für mault) er grad wieder wegen jedem Mist. Hab die Blumen gegossen, jetzt riecht ihm zu arg nach nasser Erde... er hat gelesen, das man kein Feuerzeug mit ins Flugzeug, weder im Koffer noch im Handgepäck mitnehmen darf. Etz hat er nachgefragt, stimmt nicht. Zumindest im Handgepäck in sonem scheiss durchsichtigen Beutel ist es erlaubt. Wer wird angegafert? Ich, weil ich ja was dafür kann, dass des im Internet so steht.
Kaufen müssen wir nichts mehr. Sagt er. Im gleichen Atemzug sagt er wir brauchen noch Klarsichtfolie für die Koffer?!?!


Ich fass es grad nicht!

Ich geh jetzt das Bad oben putzen. Mir scheissegal. Um sechs haben wir ein Date beim Griechen mit seiner Tante samt Ehemann. Wenn er um fünf angeschissen kommt, hat er eben Pech gehabt!

War die Sternenkonstellation nicht gut?

Ich hab eine Freundin, die bevor sie zum Friseur geht nachschaut, ob die Sterne gut stehen, sprich, ob die Frisur dann auch schön wird. Naja, sie hat mir abgesagt und ich bin trotzdem alleine hin.
Gestern hat´s mir noch gefallen. Fand´s gut. Heut... meine Naturlocken komme raus. Und anstatt braun/schwarz schaut´s eher aus wie pures schwarz. Ausserdem.. ach ich weiss net... Grad gefällt´s mir garnicht. *grrrr* Ich schau grad so hausbacken aus. Ich werd dann mal baden gehen und schauen wie´s danach ausschaut *denk*
Vielleicht war´s ja doch die Konstellation?
logo

Everything Changes

- Even me!

Letztins gesagt:

Verarsche für ganz...
hab ich heute erfahren... Mitten im Unterricht kommt...
die-lilly - 18. Feb, 14:07
Was Männer so denken...
frag ich mich. Denken sie überhaupt? Kleines Beispiel:...
die-lilly - 15. Feb, 18:41

Was etz?

Du bist nicht angemeldet.

Look, who´s watching ;o)

web site counters

Bücherliste 2008


Erica Spindler, Ralph Sander
Der Engelmörder


Nick Stone, Heike Steffen
Voodoo


Jay R. Bonansinga, Teja Schwaner
Die Eismumie (Frozen)


Stephen King, Wulf Bergner
Puls. Roman


Michael Byrnes, Doris Styron
Relictum


Erica Spindler
Der Tod kommt lautlos.

Lauschattacke!



Ich & Ich
Vom selben Stern




Letzte Instanz
Das Spiel


In Extremo
7


Letzte Instanz
Kalter Glanz


Letzte Instanz
Wir Sind Gold

Dabei seit

Online seit 3835 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Feb, 14:09